Sommerabschlussprüfung 2012

Sommerabschlussprüfung 2012

Frau Dr. Waßmuth begrüßte die "neuen" Tiermedizinischen Fachangestellten zur feierlichen Verabschiedung mit folgenden Worten:

"Zum 4. Mal dürfen wir von der BzTäK Pfalz junge, engagierte Menschen in den Berufsalltag entlassen (heute 20 Frauen)

Ausbildung-Berufsschule eine Zeit des Übergangs vom behüteten „Kind“ Sein zum „Erwachsen“ Sein, eine Zeit sich selber, seine individuellen Fähigkeiten, seine eigenen Talente zu finden, sich selbst besser kennen zu lernen als Ich- als Wir.

Besonders dieser Jahrgang hat mir als Tierärztin, als Lehrerin, als Kammervertreterin wieder gezeigt, wie viel Freude es macht, in einer Gruppe, einer Klasse, mit so unterschiedlichen Begabungen zu arbeiten: Fantasie, Kreativität und Wissen, d.h. Stimmübungen, Yogastellung wie z.B. der Adler, der Elefant, der Gorilla; Kreislauf-Kreuzworträtsel, Knochengräber, Power Point Präsentationen zu Kastration und Bulbus ex oder Mopsproblemen. Rollenspiel und „DIA“ Diagnostic Image Animation am Smartboard schulen Human-, Sozial- und Fachkompetez um die Kammerprüfung zur TmFA gut ablegen zu können.

Freuen wir uns, dass nun auch immer mehr Stellenausschreibungen in unseren Fachzeitschriften zu finden sind. Vor 4 Jahren waren es noch 4-5, heute 20 und mehr offene Stellen. Der Arbeitsmarkt hat sich geöffnet für einen neuen Beruf.

Lauschen wir nun den Klängen des Klarinetten-Quartetts vom Geschwister Scholl Gymnasium unter Leitung von Sabine Pfeifer, um uns einzustimmen auf die Übergabe der Zeugnisse und Kammerbriefe, auf die Preisverleihung für besondere Leistungen (herausragendes fachliches Können, soziales und kreatives Engagement).

Sind wir gespannt, was die Schülerinnen für ihr besonderes Fest vorbereitet haben. Berührende Dankesreden, lustige Vorträge aus dem Berufsalltag, eine gelungene Diashow und ein schwungvolles Abschiedslied lassen uns bei leckerem Fingerfood und Sekt gut feiern.
Herzlich willkommen zu einer wunderbaren Abschlussfeier!"

 

Ergebnisse schriftliche Prüfung:

2 x Note 1; 4 x Note 2; 7 x Note 3;

7 x Note 4; 1 x Note 5 

Ergebnisse praktische Prüfung:

4 x Note 1; 9 x Note 2; 5 x Note 3;

2 x Note 4; 1 x Note 6

1 Auszubildende hat die Prüfung nicht bestanden

 

Abschlussklasse Ludwigshafen